IB Müller Referenz Stern Riesa

Lüftung/Klima

Die Bedeutung von Raumlufttechnischen Anlagen hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Infolge der energetisch optimierten Bauweise von Gebäuden und der damit verbundenen Dichtheit der Gebäudehülle, kommt der Schaffung eines für den Menschen angenehmen Raumklimas ein hoher Stellenwert zu.
Dies betrifft nicht nur Wohngebäude und öffentliche Einrichtungen. In der Industrie kommt es in vielen Bereichen darauf an, Schadstoffe abzuführen, und durch die Zufuhr aufbereiteter Luft optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen.
Bei der Planung Raumlufttechnischer Anlagen spielt der Einsatz von Systemen zur Wärmerückgewinnung eine zentrale Rolle. Damit werden Ressourcen an Primärenergie eingespart und die Umwelt geschont.
Im Rahmen der Bauüberwachung sichern wir die planungskonforme und qualitative Realisierung der Projekte.

Wir bieten Ihnen Beratung, Fachplanung und Service in allen Leistungsphasen der technischen Gebäudeausrüstung für:
  • Raumlufttechnische Anlagen einschließlich der Medienzuführung (Heizung/Kälte) sowie Luftbefeuchtung
  • Split-Klimaanlagen
  • Industrielle Absauganlagen
  • Anlagen zur kontrollierten Wohnungslüftung einschließlich Erarbeitung von Lüftungskonzepten nach DIN 1946, T.6
  • Kälteerzeugungsanlagen (Kaltwassersätze) zur Kaltwasserversorgung von Raumlufttechnischer Anlagen und Anlagen der stillen Kühlung 
 
Besondere Leistungen:
  • Messtechnische Erfassung und Protokollierung von:
        - Strömungsgeschwindigkeiten / Luftmengen
        - Raumluftgeschwindigkeiten
        - Lufttemperaturen
        - Relativer Feuchte
        - Schallpegelmessungen